Dienstag, 19. März 2019

Alkohol: So gefährlich ist "Passivtrinken"

Auch Menschen, die gar keinen Alkohol trinken, leiden unter dem Konsum anderer. Eine Studie beziffert die Auswirkungen.
Originalartikel: http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/alkohol-so-gefaehrlich-ist-passivtrinken-a-1258624.html#ref=rss

Gefährliches Virus: Mehr als 600 Ebola-Tote im Kongo

Die WHO hofft, die Ebola-Epidemie in der Demokratischen Republik Kongo bald in den Griff zu bekommen. Mittlerweile sind in dem Land bereits mehr als 600 Menschen an den Folgen der Krankheit gestorben.
Originalartikel: http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/ebola-mehr-als-600-tote-im-kongo-a-1258599.html#ref=rss

Tuberkulose: 30 neue Fälle in Europa - pro Stunde

Eigentlich ist Tuberkulose heilbar und könnte ausgerottet werden. Doch noch immer verbreitet sich die tödliche Infektionskrankheit - auch weil die Erreger resistenter werden gegen Antibiotika.
Originalartikel: http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/tuberkulose-33-neue-faelle-in-europa-pro-stunde-a-1258553.html#ref=rss

Montag, 18. März 2019

Seit Jahresbeginn: Mehr als 30.000 Masernfälle und elf Tote in der Ukraine

Die Ukraine bekommt die Masern nicht in den Griff. Bereits 2018 waren mehr als 53.000 Menschen in dem osteuropäischen Land erkrankt. In diesem Jahr setzt sich der Ausbruch mit aller Wucht fort.
Originalartikel: http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/ukraine-mehr-als-30-000-masernfaelle-und-elf-tote-seit-jahresbeginn-a-1258486.html#ref=rss

Schmerzmittel: Erhöht Paracetamol in der Schwangerschaft das Asthmarisiko?

Schlucken Frauen in der Schwangerschaft Paracetamol, entwickeln ihre Kind häufiger Asthma. Grund dafür ist jedoch vermutlich nicht das Schmerzmittel selbst, zeigt eine aktuelle Studie.
Originalartikel: http://www.spiegel.de/gesundheit/schwangerschaft/paracetamol-in-der-schwangerschaft-hoeheres-asthmarisiko-fuers-kind-a-1258372.html#ref=rss

Bericht: 56 Millionen Kinder könnten bis 2030 an vermeidbaren Ursachen sterben

Mangelernährung und fehlende Gesundheitsversorgung sind laut Uno der Grund, dass viele Millionen Kinder weltweit in tödlicher Gefahr sind. Das sind aber bei Weitem nicht die einzigen Risiken.
Originalartikel: http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/uno-56-millionen-kinder-koennten-bis-2030-an-vermeidbaren-ursachen-sterben-a-1258335.html#ref=rss

Sonntag, 17. März 2019

Ein rätselhafter Patient: Erst Bauch, dann Bein

Seit Jahren leidet ein 38-Jähriger unter Verdauungsproblemen. Endlich findet er Hilfe - und hat prompt neue Beschwerden. Jetzt rauben ihm schmerzende Beine den Schlaf. Was plagt den Patienten?
Originalartikel: http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/erst-bauch-dann-bein-ein-raetselhafter-patient-a-1256994.html#ref=rss